Furudals bruk

Industrie-Geschichte auf Furudals bruk

Industrielles Erbe in einer Eisenschmiede aus dem 18. Jahrhundert

Anfragen

Email: lennart.ohnell@furudal.com

Tel: +46705594500

Webseite: http://www.furudalsbruk.se

Stellplatz: Yes

Industrie-Geschichte auf Furudals bruk

150 Jahre lang war Furudals bruk ein Hotspot der Ingenieurskunst. Hier trafen sich Erfinder und Geschäftsleute aus aller Welt, um eine boomende Eisenindustrie voranzutreiben.

Anno 1709 gründete der Visionär und Erfinder Birger Elfving, ein Schüler von Christopher Polhem, die Eisenschmiede in Furudals Bruk. Er erhielt die Lizenz zur Herstellung von schweren Kanonen.

Folgen Sie einer geführten Tour durch die historischen Anlagen und das Arbeiterdorf: Furudals bruk entstand mitten in der Wildnis zu beiden Seiten des Flusses Ore. Noch heute liegt rundum eine traumhafte Naturlandschaft, typisch für Dalarna.

Viele Betriebsgebäude aus dem 18. Jahrhundert sind original erhalten. Bei einem Rundgang erhalten Sie interessante Fakten und Anekdoten über die wirtschaftliche Entwicklung der Region Ore und die Eisenindustrie von Schweden.